Elektronische Behördengänge mit EasyGov

EasyGov –- so heisst der Online-Schalter für Unternehmen in der Schweiz –- optimiert administrative Verfahren:

  • Für Jungfirmen wird es einfacher die obligatorischen Anmeldungen bei den Sozialversicherungen, beim Handelsregister und bei der Mwst. vorzunehmen.
  • Bestehende Unternehmen können über EasyGov Behördengänge, wie z.B. Mutationen im Handelsregister, erledigen.

In den kommenden Jahren werden weitere elektronische Leistungen des Bundes, der Kantone und der Gemeinden in das Portal integriert. 

Die am meisten nachgefragten Abläufe sollen bis Ende 2019 verfügbar sein. EasyGov.

Quelle: Treuandsuisse Up/date Ausgabe April 2018

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?