Wir liefern das Fundament, damit Sie sich auf Ihre Berufung konzentrieren können.

Herzlich willkommen bei der Fabbri Treuhand AG

Wir sind ein Team von Treuhändern und Treuhänderinnen mit langjähriger Erfahrung und stehen Ihnen gerne mit umfassenden Treuhandlösungen zur Seite. Wir richten uns auf Ihre Bedürfnisse aus und bilden uns konstant weiter. Unsere Kunden sind eigentümergeprägte Unternehmen im KMU Bereich und Privatpersonen.

Unser Angebot im Überblick: Buchführung, Revision, Verwaltung, Organisations- und Steuerberatung

Verlässlich
Konzentrieren Sie sich auf Ihre Berufung, wir liefern das Fundament dafür.
Persönlich
Lassen Sie sich persönlich beraten. Ihr Vertrauen ist die Grundlage für eine langfristige Geschäftsbeziehung.
Massgeschneidert
Sie erhalten von uns massgeschneiderte Treuhandlösungen.

Zusammen mit Ihnen erarbeiten wir massgeschneiderte Treuhandlösungen für Ihren Betrieb. Wir sind Ihr fachlich versierter und kompetenter Partner für:

  • Buchhaltung
  • Abschlussberatung
  • Lohnbuchhaltung
  • Steuerberatung
  • Revision
  • Mehrwertsteuer
  • Firmengründung
  • Unternehmensberatung

Neue Abgabe für Radio und Fernsehen ab 2019

Ab 1. Januar 2019 ersetzt die neue geräteunabhängige Radio- und Fernsehenabgabe die heutige Emfpangsgebühr. Das sind die Folgen: Die neue Abgabe für Radio und Fernsehen bei Haushalten und Unternehmen gilt ab 1. Januar . Die heutige Empfangsgebühr wird auf Ende 2018 beendet. Was kostet die neue Abgabe für Radio und Fernsehen? Die Abgabe für Radio und Fernsehen beträgt 365 Franken je Privathaushalt und Jahr, ein Unternehmen mit einem Jahresumsatz von mehr als 500'000 Franken bezahlt je nach Umsatz zwischen 365 und 35'590 Franken pro Jahr. Nachdem die Revision des Radio- und Fernsehgesetzes (RTVG) in der Volksabstimmung vom 14. Juni 2015 [...]

Sozialversicherungen: Beiträge und Leistungen 2019

Hier finden Sie die Beiträge und Leistungen 2019. Dowload Sozialversicherungen: Beiträge und Leistungen 2019 Haben Sie fragen dazu? Bitte melden Sie sich bei uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Tod des Praxisinhabers: was ist zu tun?

Der Tod eines nahen Angehörigen ist für die Betroffenen zuerst einmal ein schmerzhafter Abschied. Zudem steht gleichzeitig ein grosser organisatorischer und administrativer Aufwand an. Insbesondere, wenn es sich bei der verstorbenen Person um den Inhaber einer Arztpraxis handelt. Die nachfolgenden Informationen sollen als Hilfestellung in dieser komplexen Situation bei Einzelunternehmern dienen. Beim Tod des Praxisinhabers gibt es einiges zu beachten: Tod des Praxisinhabers: wer muss informiert werden Innerhalb von zwei Tagen müssen folgende zuständigen Behörden über den Todesfall informiert werden: das Zivilstandsamt des Sterbeortes oder das Bestattungsamt am Wohnort der verstorbenen Person Dort müssen folgende Unterlagen (falls vorhanden) müssen vorgelegt [...]

Die Fabbri Treuhand AG ist ein von der

FMH Services Genossenschaft emfohlenes,

rechtlich und wirtschaftlich selbständiges

Beratungsunternehmen

Mitglied bei:

Melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Erhalten Sie nützliche Tipps direkt in Ihr Postfach.

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.